Logo_950_59.jpg
20170930
20171007
20171013
20171021
20171028
20171111
20171117
20171125
Hier erhalten Sie das Programm "Herbst 2017" als PDF-Datei: Programm Herbst 2017

Unser Programm im Herbst 2017:

Samstag 30.9.2017
Peter Vollmer

20170930 Vollmer
Frauen verblühen, Männer verduften

Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflanzen und ein Kind zu zeugen, reicht längst nicht mehr aus. Der Mann in der Lebensmitte sieht sich vor neue Herausforderungen gestellt. Da fragt sich auch Peter Vollmer, ob es nicht höchste Zeit ist diesem unwürdigen Leben zu entfliehen. Vorher aber nimmt er sich und seine Altersgenossen noch einmal ins Verhör: Gibt es wirklich nichts Wichtigeres als die Frage nach der eigenen Rente, dem richtigen Joggingschuh und dem dazu passenden Rotwein? Wir wollten doch mal die Welt verändern – jetzt gehen wir schon zufrieden ins Bett, wenn wir es geschafft haben den Müll in die richtige Tonne zu werfen.

weitere Informationen: www.peter-vollmer.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Samstag 7.10.2017
Fritz Böttger - Southbound Blues

20171007 Boettger
Die unbändige Lust an musikalischer Entfaltung führte die drei Musiker 2012 zusammen. Mit akustischen Instrumenten verleihen sie ihrem musikalischen Schaffen Ausdruck. Dabei lassen sie mit Gitarre und Stimme ihr Publikum an ihrem Handwerk teilhaben und für ein paar Stunden den Alltag vergessen. Zum wiederholten Mal laden sie in der Museumsscheune ein zu einem Streifzug  durch die Welt des klassischen Blues über den verspielten Ragtime bis zu Bluesballaden von heute; von fröhlichen Stomps bis zum fetzigen Rhythm 'n Blues werden Songs aus eigener Feder zu Gehör gebracht

weitere Informationen: www.southbound-blues.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Freitag 13.10.2017
Murzarella

20171013Murzarella
Murzarellas Music-Puppet-Show:
Bauchgesänge und andere Ungereimtheiten
Nominiert für die Kabarettbundesliga 2017/18  

Eine Kanalratte, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönstem Klassiktimbre Opernarien schmettert: Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern singen! Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf exzellentem Niveau. Murzarellas Welt ist die Bühne und so gibt die unglaublich vielseitige Profisängerin ordentlich Gas als Rockröhre, Popdiva und Chansonette. Ihre Puppen treiben sie zwar an den Rand des Wahnsinns, doch sie lässt sich ihre Show nicht stehlen. Und spätestens, wenn dann alle Stars zusammen ein Lied singen, ob gefiedert, mit Schalke-Schal und angeknabbertem Ohr oder in Abendrobe – dann haben sich alle wieder lieb.

weitere Informationen: murzarella.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Samstag 21.10.2017
Nadia Birkenstock

20171021 NBirkenstock
Keltische Harfe und Gesang  

Die Stimme und das Spiel von Nadia Birkenstock erfrischen, erheitern, geben Kraft und erheben. Die Künstlerin erzählt wunderbare Geschichten und führt den Hörer in überwältigende Gegenden. Auch gesanglich ist sie eine Klasse für sich. Vermag ihre klare Stimme doch in alle klanglichen Höhen und Tiefen der poetischen, manchmal aber auch dramatisch düsteren Balladen zu gehen. Ein facettenreicher Kunstgenuss der besonderen Art!

weitere Informationen: www.nadiabirkenstock.com
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Samstag 28.10.2017
Serhat Dogan

20171028 Dogan
Kückück – Ein Türke sieht Schwarz-Rot-Gold

Endlich ist es soweit ! Serhat Dogans Culture-Clash-Comedy geht in die zweite Runde. Der Kabarettist  redet in 90 rasanten Minuten über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren und tanzt sogar ein wenig. Der Begriff Integration bekommt eine völlig neue saukomische Bedeutung und es ergeben sich ungeahnte Einblicke in die deutsche Psyche, die Serhat nur mithilfe zweier deutscher Traditionen verarbeiten kann: Bier und Jägermeister. Muss man da noch mehr sagen?

weitere Informationen: www.serhatdogan.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Samstag 11.11.2017
Sebastian Coors

20171111 Coors
Salonmusikcomedy  

…. so nennt Sebastian Coors seinen charmanten Mix aus eigenen Liedern im  Stil der Zwanziger mit witzigen Themen von heute. Der frischgebackene Preisträger des Rösrather Kabarettfestivals 2017 singt über durchgeknallte  Facebookmütter, kulturfanatische Freundinnen und absurde Smartphone-Sucht. Immer balancierend zwischen bissigen Beobachtungen und mitreißenden Melodien: charmant, witzig ironisch, frech und frivol !

weitere Informationen: www.sebastian-coors.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Freitag 17.11.2017
Tommy Nube

20171117 Nube
D'r Schwob regiert die Welt

Ein Kabarettstück in sich widersprüchlich und damit künstlerisch besonders reizvoll: Einerseits vielschichtig, mit hohem intellektuellem und politischem Anspruch,  gleichzeitig aber auch  brachial "ond emm Volk uffs Maul guckt". Der Drang und der Hang zum Absurden geben diesem Stück Flügel. Die schwäbische Seele dient als satirische Projektionsfläche für Allzumenschliches, in der auch die große Weltpolitik ihren angestammten Platz hat und Tommy Nube  selbst vor dem amerikanischen Idiom nicht zurückschreckt; denn wie heißt es so schön: Trump first and America second hand.

weitere Informationen: www.tommynube.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen

Samstag 25.11.2017
Chupchik

20171125 Chupchik
Klezmer – Balkan – Gypsie – Swing

Die fünf  Musiker aus  Karlsruhe haben sich seit 2015 mit einer wilden Mischung aus schnellen Tanzstücken, melancholischen Walzern und Balladen einen Namen gemacht. Sie kombinieren ihre unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen zu einem neuen unverwechselbaren Ganzen. Chupchik – ein Name, der wie die Musik der Band eine Reise durch viele Kulturen unternimmt: das ursprüngliche Wort für Stirnlocke wanderte über das Jiddische ins Hebräische, wo es mittlerweile alles bezeichnen kann, für das einem gerade der Name entfallen ist – oder für das überhaupt keinen Namen gibt.

weitere Informationen: www.chupchik.de
Beginn: 20:00 Uhr

Karten vorbestellen


Gemeinde Karlsbad   HAGO Druck & Medien 3 VB Logo    Holzschuh-Stiftung